Hospizdienst Thurgau

Es gibt Lebenssituationen,

in denen es schwer fällt, das eigene Krankheitsschicksal anzunehmen,

in denen Kräfte an Grenzen stossen,

in denen Ruhe und Gelassenheit fehlen.

Die Freiwilligen des Hospizdienstes Thurgau stellen sich zur Verfügung. Nehmen sich Zeit. Sind da. Hören zu. Stehen bei.
Wer setzt sich im Hospizdienst Thurgau ein?
Der Hospizdienst wird von Frauen und Männern getragen, die ihre Einsätze auf freiwilliger und ehrenamtlicher Basis leisten. Sie sind auf ihre Aufgabe vorbereitet. Sie bilden sich regelmässig weiter und erhalten professionelle Begleitung. Sie respektieren die religiöse und spirituelle Haltung der Betroffenen und begleiten sie unabhängig von ihrer Weltanschauung. Selbstverständlich unterstehen sie der Schweigepflicht.
Verantwortlich: Brigitte Manser     Bereitgestellt: 13.09.2016     Besuche: 34 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch